Mehrere Autos touchiert: Frau fährt mit vier Promille durch Bitburg

Völlig betrunken : Frau fährt mit vier Promille durch Bitburg

Eine 64-jährige Frau ist mit ihrem Auto sturzbetrunken durch Bitburg gefahren. Laut Polizei fuhr sie gegen mehrere Autos.

(red) Sturzbetrunken und offenbar völlig unkontrolliert ist eine Frau am Mittwochmorgen mit ihrem Auto in der Bitburger  Innenstadt unterwegs gewesen. Das blieb nicht ohne Folgen. Die 64-Jährige baute gleich mehrere Unfälle, was dazu führte, dass ein Zeuge gegen 5 Uhr die Polizei Bitburg informierte: Ein Fahrzeug habe bei einer Fahrt durch das Stadtgebiet von Bitburg mehrere andere Fahrzeuge touchiert.

Zwei Streifen der Polizeiinspektion Bitburg stoppten das beschriebene Auto kurze Zeit später in der Innenstadt. Die Fahrerin war offenbar sehr betrunken. Das bestätigte auch der Atemalkoholtest: Er  ergab einen Wert von mehr als vier Promille.

Nach derzeitigen Erkenntnissen gab es mindestens fünf Unfallstellen im Stadtgebiet. Die Höhe des entstandenen Schadens lässt sich laut Polizei noch nicht zuverlässig beziffern, dürfte sich aber im fünfstelligen Bereich bewegen.

Der Frau wurde ein Blutprobe entnommen, ihr Führerschein wurde sichergestellt. Sie wurde von Angehörigen bei der Polizei abgeholt.

Zeugen der Vorfälle melden sich bei der Polizeiinspektion Bitburg. Telefon 06561/96850.

Mehr von Volksfreund