1. Blaulicht

Mehrere Sachbeschädigungen aufgeklärt

Mehrere Sachbeschädigungen aufgeklärt

Mitte Dezember 2008 wurden mehrere Sachbeschädigungen in den Weinbergen oberhalb von Kinheim festgestellt. Dort hatte man ein Wegkreuz aus Sandstein beschädigt, Weinbergspfähle auf die Fahrbahn geworfen, in einer Weinbergsparzelle Pfähle und Reben beschädigt und in einem Fall sogar einen Weinbergsweg durch Auftürmen von Pfählen total blockiert.Nunmehr gelang es der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues drei junge Männer im Alter von etwa 18 Jahren aus Kinheim, Reil und Kautenbach als Tat-verdächtige zu ermitteln.Am 6. Februar 2009 wurde der Spielplatz unterhalb des Kindergartens in Kinheim zum Teil verwüstet.

Hierfür verantwortlich sind drei Kinder im Alter zwischen 12 und 14 Jahren aus Kinheim und Kröv.
Auf das Konto dieser Kinder gehen auch mehrere Sachbeschädigungen in Kröv, so das zweimalige Zerstören von etwa 100 Glühlampen in einem Winzerhof und das Anzünden einer Fußmatte.