Polizei sucht Zeugen Mercedesfahrer flüchtet in Trier vor Polizeikontrolle

Trier · Ein Mercedes-Fahrer hat sich am Samstagabend in Trier einer Kontrolle der Polizei entzogen. Auf der Flucht gefährdete er vermutlich einige Verkehrsteilnehmer. Die Polizei sucht Zeugen.

Mercedes flüchtet in Trier vor Polizeikontrolle​
Foto: dpa/Fabian Strauch

Nach Polizeiangaben wollte am Samstag eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Trier gegen 18.15 Uhr einen silberfarbenen Mercedes-Benz mit luxemburgischer Zulassung in der Straße Spitzmühle kontrollieren. Der Fahrzeugführer entzog sich der Kontrolle durch Flucht. Die anschließende Verfolgung erstreckte sich auf verschiedene Straßen in Trier-Süd. Aufgrund der äußerst rücksichtslosen Fahrweise des Mercedes-Fahrers brach die Polizei die Verfolgung ab. Die Polizei ermittelt hinsichtlich der Identität des geflüchteten Fahrers. Während seiner Flucht wurden nach Polizeieinschätzung vermutlich mehrere Autofahrer gefährdet. Die Polizei bittet diese und weitere Zeugen, sich mit der Polizeiinspektion Trier 0651/97795211 in Verbindung zu setzen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort