1. Blaulicht

Mettendorf/Nusbaum: Unfall auf der L3 - Fahrer flüchtet

Blaulicht : Mann wird bei Unfall verletzt – Fahrer flüchtet vom Unfallort

Eine Person ist bei einem Unfall in der Eifel verletzt worden. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Am Freitag, 28. Mai, gegen 16:30 Uhr ist eine Person bei einem Unfall auf der L3 zwischen Mettendorf und Nusbaumleicht verletzt worden. Das teilt die Polizei am Samstag mit.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein blauer PKW (vermutlich Citroen) die L3 von Mettendorf kommend in Richtung Nusbaum. In einer Linkskurve – kurz hinter dem Ortsausgang Mettendorf – geriet das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und touchierte einen entgegenkommenden PKW an dessen Fahrerseite.

Fahrer wurde leicht verletzt

Hierbei wurde der Fahrer des entgegenkommenden PKWs leicht verletzt. Das unfallverursachende Fahrzeug entfernte sich anschließend von der Unfallörtlichkeit.

Durch den Zusammenstoß ist der linke Außenspiegel des unfallflüchtigen Fahrzeuges vollständig herausgerissen und wurde im Zuge der Unfallaufnahme sichergestellt.

Die Polizei Bitburg bittet Zeugen, die Hinweise zum unfallverursachenden Fahrzeug geben können, sich unter der Telefonnummer 06561-96850 zu melden.