1. Blaulicht

Metterich/B50: Audi hat zweifachen Einschlag - Sperrung wegen Unfall

Unfall : Audi kollidiert mit Leitplanke und Mauer: B50 am Abend für Rettungsarbeiten gesperrt (Fotos)

Ein Audi-Fahrer hatte am Dienstag im Eifelkreis einen Unfall. Er verlor auf der B50 die Kontrolle. Die Straße musste nach dem Unfall zunächst gesperrt werden.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend, den 7. Juni, gegen 21.10 Uhr auf der B 50 in Höhe von Metterich. Ein Audi-Fahrer befuhr die Bundesstraße von Bitburg kommend in Fahrtrichtung Dudeldorf, als er aus noch unbekannter Ursache zuerst nach rechts von der Fahrbahn abkam und in der Leitplanke einschlug. Von dort schoss er über die Gegenfahrbahn und schlug dort in einer Steinwand ein.

Da man zunächst von einer eingeklemmten Person ausging, kam die Feuerwehr zum Einsatz. Jedoch konnte die Person ohne schweres Gerät aus dem Wagen gerettet werden. Der Notarzt aus Bitburg versorgte den Mann und brachte ihn in ein Krankenhaus.

Die B 50 war während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt. An dem Fahrzeug entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Bitburg, das DRK aus Speicher sowie die Feuerwehren aus Metterich, Gondorf, Dudeldorf, Hüttingen und Speicher.