1. Blaulicht

Blaulicht: Mit 1,1 Promille unterwegs: Polizei entzieht 30-Jährigem Führerschein

Blaulicht : Mit 1,1 Promille unterwegs: Polizei entzieht 30-Jährigem Führerschein

Tausche Führerschein gegen Strafverfahren: Das steht einem 30-Jährigen aus der VG Kelberg bevor. Er wurde bei Gefell alkoholisiert mit seinem Auto angehalten.

Ein 30-Jähriger muss in nächster Zeit ohne seinen Führerschein auskommen. Am Freitagabend kontrollierte eine Streife der Polizeiinspektion Daun im Bereich der L 67 bei Gefell (Landkreis Vulkaneifel), einen PKW. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Fahrer erheblich unter Alkoholeinfluss stand.

Der vor Ort durchgeführte Test ergab einen Wert von über 1,10 Promille. Dem 30-jährigen Fahrzeugführer aus der VG Kelberg wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.