Mit 1,3 Promille unterwegs

Mit 1,3 Promille unterwegs

Ein 54-jähriger Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Daun hat am vergangenen Dienstagabend, 29. September, auf der Hauptstraße in Beinhausen einen entgegenkommenden PKW gerammt. Der Unfall ereignete sich in der Linkskurve in Höhe der Einmündung Lieserstraße.

Die Polizei stellte am Unfallort fest, dass der Unfallverursacher betrunken war. Mit 1,3 Promille war er unterwegs gewesen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. An den beiden PKW enstand ein Sachschaden von etwa 4300 Euro.

Mehr von Volksfreund