Führerschein weg Mit 144 durch die 70er Zone: Polizei Bitburg fasst Raser bei Spangdahlem

Bitburg · Die Polizei Bitburg misst regelmäßig die Geschwindigkeit von Autofahrern in der Region. Vor kurzem haben sie besonders viele Raser in nur anderthalb Stunden erwischt. Warum zwei Fahrer nun wohl ihren Führerschein verlieren.

Mit 144 durch die 70er Zone: Polizei Bitburg fasst Raser bei Spangdahlem​
Foto: dpa/Daniel Löb

27 Mal in 1,5 Stunden: So oft hat die Polizei Bitburg am vergangenen Mittwoch Schnellfahrer an verschiedenen Messstellen erwischt. Eine der Messstellen war die B50 in Fahrtrichtung Spangdahlem in Höhe des Wohngebietes „Auf dem Monental". Ein Fahrer raste mit 144 Stundenkilometern durch die 70er Zone, ein zweiter mit 127. Die Fahrer müssen nun mit einem Bußgeld rechnen. Außerdem werden sie wohl ein Fahrverbot bekommen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort