1. Blaulicht

Mit 2,2 Promille in der Vulkaneifel unterwegs

Polizei : Mit 2,2 Promille in der Vulkaneifel unterwegs

Die Polizei Daun hat am Samstagabend einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Gegen 23.10 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Daun einen 26-jährigen Fahrer aus dem Zulassungsbezirk Landshut, der mit seinem Wagen auf der Landstraße bei Kirchweiler unterwegs war, obwohl er mit einem Wert von über 2,2 Promille absolut fahruntüchtig war. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt, die Weiterfahrt wurde untersagt und es wurde ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.