Mit 3,1 Promille im Blut war ein Autofahrer in Prüm unterwegs

Führerschein weg : Autofahrer fährt mit 3,1 Promille durch Niederprüm

Mit 3,1 Promille im Blut war ein Autofahrer am Samstag in Prüm unterwegs.

Die Polizei Prüm hat am Samstag gegen 17 Uhr einen 51-jährigen Autofahrer auf der St.-Vither-Straße in Niederprüm gestoppt. Dem Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Prüm, der sich freiwillig einem Atemalkoholtest unterzog, wurde zudem eine Blutprobe entnommen. Wie sich herausstellte, war er mit 3,1 Promille Alkoholkonzentration im Blut unterwegs. Jetzt erwarte ihn eine Strafanzeige, der Führerschein werde wohl eingezogen.

Mehr von Volksfreund