| 06:19 Uhr

Polizei
Mit 3,56 Promille auf der B51: LKW-Fahrer gefährdet Straßenverkehr

Symbolfoto
Symbolfoto FOTO: TV / Friedemann Vetter
Prüm. Mit 3,56 Promille ist ein polnischer LKW-Fahrer in der Eifel unterwegs gewesen. Die Polizei sucht Zeugen. Von Hans-Peter Linz
Hans-Peter Linz

Auf der B 51, Höhe Schmidtheim, hat am Montag gegen 18.35 Uhr ein Verkehrsteilnehmer eine in Schlangenlinien fahrende Sattelzugmaschine gemeldet. Das berichtet die Polizei.

Die Sattelzugmaschine wurde durch Beamte der Polizei Prüm gegen 19 Uhr auf der B 51, Gemarkung Weinsheim, kontrolliert. Ein Atemalkoholtest bei dem Fahrer ergab einen Wert von 3,56 Promille. Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

Es handelte sich um eine weiß/orange Zugmaschine mit polnischem Kennzeichen sowie einem blauen Auflieger mit deutschem Kennzeichen, beginnend mit HAM-.

Zeugen, die Hinweise zur Fahrweise der Sattelzugmaschine geben können oder selbst gefährdet wurden, werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Prüm, Tel. 06551-9420 oder per Email an pipruem@polizei.rlp.de, zu wenden.