1. Blaulicht

Mit 3,8 Promille auf dem Motorroller durch die Eifel

Polizei : Mit 3,8 Promille auf dem Motorroller durch die Eifel

Die Polizei hat am Freitagnachittag in Dreis-Brück (Kreis Vulkaneifel) einen Mann auf einem Motorroller angehalten, der rund 3,8 Promille Alkohol im Blut hatte.

(red) Mit 3,8 Promille ist ein 39-Jähriger am Freitagabend der Polizei ins Netz gegangen. Die Beamten der Polizeiinspektion Daun kontrollierten den Motorrollerfahrer in Brück. Der Mann gab an, auf dem Weg ins 20 Kilometer entfernte Jünkerath zu sein, und war offenbar stark betrunken. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet, die Schlüssel des Motorrollers wurden sichergestellt.