1. Blaulicht

Mit Alkohol im Blut am Steuer

Mit Alkohol im Blut am Steuer

Bei einer Kontrolle in der Nacht zum 24. Dezember wurde bei einem 24-jährigen Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Kelberg festgestellt, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab 1,24 Promille.

Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Dieses hielt den jungen Mann jedoch nicht davon ab, noch in der gleichen Nacht wieder betrunken mit seinem Fahrzeug zu fahren.
Erneut wurde eine Blutprobe entnommen.

Da der Fahrzeugführer ein aggressives Verhalten an den Tag legte, wurde er ins Polizeigewahrsam eingeliefert.