Mit mehr als zwei Promille hinter dem Steuer in Osann-Monzel

Polizei : Mit zwei Promille hinter dem Steuer durch Osann-Monzel

Ein Autofahrer in Osann-Monzel soll am Samstagnachmittag gegen 16.40 Uhr die Polizei alarmiert haben, weil dort ein  Betrunkener in Schlangenlinie über die L47 gefahren sein soll.

Aufgrund des Kennzeichens, das der Beobachter an die Polizei durchgegeben hatte, konnte diese  den verantwortlichen Fahrer ermitteln und zuhause antreffen.

Der 74-Jährige aus der Verbandsgemeinde Wittlich-Land hatte nach Polizeiangaben zum Zeitpunkt der Kontrolle einen stattlichen Atemalkoholwert von 2,41 Promille, was auch die auffällige Fahrweise erklären könnte. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Mehr von Volksfreund