Großeinsatz Hotel an der Mosel wegen Gasgeruch geräumt

Mülheim an der Mosel · Zu einem größeren Feuerwehreinsatz kam es am Mittwochabend in Mülheim an der Mosel. Wegen Gasgeruch mussten die Gäste und Mitarbeiter eines Hotels evakuiert werden.

Mosel Mülheim: Hotel musste wegen Gasgeruch geräumt werden
Foto: dpa/Marijan Murat

Ein Hotel in Mühlheim an der Mosel musste am Mittwochabend wegen Gasgeruch geräumt werden, meldet die Polizei. In der Küche des Hotels wurde Gasgeruch festgestellt, woraufhin die Gaszufuhr des Hotels getrennt wurde. Im Hotel konnte daraufhin der Betrieb wieder aufgenommen werden. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz waren rund 90 Kräfte der Feuerwehren Mülheim, Kues, Maring-Noviand sowie Teileinheiten der Feuerwehr Wittlich und Morbach, ein Rettungswagen und eine Streife der Polizei Bernkastel-Kues.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort