Polizei Motorradfahrer bei Sturz nahe Leiwen verletzt

Leiwen · Bei Leiwen ist am Freitagabend ein Motorradfahrer gestürzt. Er wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Motorradfahrer bei Sturz nahe Leiwen verletzt
Foto: dpa/Stefan Puchner

Wie die Polizei mitteilte, kam es am Freitag gegen 17.24 Uhr auf der L 148 zwischen Leiwen und Büdlich zu dem Unfall. Der 16-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades, der in Richtung Leiwen gefahren sein soll, verlor offensichtlich in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Zweirad und kam auf der Gegenfahrbahn zu Fall. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Der junge Fahrer wurde verletzt in ein Trierer Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz befanden sich neben einem First-Responder aus Trittenheim, ein Rettungswagen der Wache Schweich, ein Notarzt aus Ehrang sowie zwei Fahrzeuge der Polizeiinspektion Schweich.

Die Polizei Schweich (06502-91570) sucht Zeugen.