1. Blaulicht

Motorradfahrer bei Unfall an der Obermosel in Nittel schwer verletzt

Zusammenstoß mit Auto : Motorradfahrer bei Unfall an der Obermosel schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Motorradfahrer laut Polizei am Dienstag auf der L 135 bei Nittel (Kreis Trier-Saarburg) gestürzt. Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, kam es bereits am Dienstag gegen 17 Uhr zwischen Nittel und dem Ortsteil Windhof zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr der Motorradfahrer die Steigungsstrecke in Richtung Windhof, als vor ihm von rechts her der Autofahrer von einem Platz neben der Fahrbahn nach links auf die Straße einbog.

Der Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, sodass es zum Zusammenstoß kam. Er stürzte und wurde dabei schwer verletzt. Er wurde zur Behandlung in ein Trierer Krankenhaus gebracht.

Die Insassen des Autos blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Im Einsatz waren der Rettungshubschrauber der Luxemburg Air Rescue mit Notarzt, das Deutsche Rote Kreuz, die Straßenmeisterei sowie die Polizei aus Saarburg. Eine Straßensperrung war nicht erforderlich.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Saarburg unter Telefon 06581/9155-0 zu melden.