1. Blaulicht

Motorradfahrer bei Unfall in der Eifel schwer verletzt

Polizei : Motorradfahrer bei Unfall in der Eifel schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Freitagabend zwischen Bettingen und Ingendorf bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Ein Motorradfahrer ist am Freitagabend gegen 18.15 Uhr auf der kurvenreichen K 14 zwischen Bettingen und Ingendorf mit seinem Motorrad gestürzt. Der 61-jährige Motorradfahrer aus Belgien kam nach einer Links-Rechts-Kurvenkombination nach links von der Straße ab und schleuderte eine Böschung hinunter. Andere Motorradfahrer, die die Unfallstelle passierten, kümmerten sich umgehend um den Schwerverletzten und alarmierten den Rettungsdienst. Ein Notarzt und Rettungssanitäter des DRK übernahmen die weitere Versorgung des Motorradfahrers. Der Schwerverletzte musste nach der Erstversorgung am Unfallort mit dem Rettungshubschrauber Christoph 10 in ein Krankenhaus geflogen werden. Unfallursache und -hergang waren am Abend noch nicht bekannt.

(ang)