Motorradfahrer bei Unfall in Hermeskeil verletzt

Straße gesperrt : Motorradfahrer bei Unfall in Hermeskeil verletzt (Fotos)

In der Züscherstraße in Hermeskeil hat sich am Samstagmorgen gegen 9 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Dabei wurde ein Motorrad auf ein Auto geschleudert.

Nach Informationen der Polizei wollte ein Autofahrer aus der Straße „Zum Ringgraben“ auf die Vorfahrtstraße „Züscherstraße“ abbiegen.

Dabei übersah er ein vorrausfahrendes Motorrad einer Gruppe von vier Fahrern und erfasste diesen. Das Zweirad wurde auf das Auto geschleudert und der Fahrer stürzte schwer. Er kam nach notärztlicher Versorgung in ein Krankenhaus.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle, streute auslaufende Betriebsmittel ab und stellte den Brandschutz sicher. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Sie mussten abgeschleppt werden.

Die Züscherstraße war während der Rettungsarbeiten für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr wurde innerorts umgeleitet.

Im Einsatz war die Feuerwehr Hermeskeil, das DRK mit Notarzt Hermeskeil und die Polizei Hermeskeil.

Mehr von Volksfreund