1. Blaulicht

Motorradfahrer bei Unfall in Zell schwer verletzt​

Blaulicht : Motorradfahrer bei Unfall in Zell schwer verletzt

In Zell ist am Mittwoch ein Motorradfahrer auf ein Auto aufgefahren. Er wurde schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, kam es am Mittwoch gegen 15.35 Uhr auf der B421 (Zeller Berg) zu dem Unfall. Ein bergaufwärts fahrender Motorradfahrer prallte an einer Baustellenampel auf einen dort wartenden Wagen. Dabei zog sich der Biker schwere, jedoch nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Zell gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 10000 Euro. Zeugen, die zum Unfallhergang oder zur Fahrweise des Motorradfahrers Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Zell, 06542-98670, in Verbindung zu setzen.