| 06:35 Uhr

Monzelfeld/Longkamp
Motorradfahrer erleidet schwere Verletzungen bei Kollision im Hunsrück

FOTO: TV / Florian Blaes
Monzelfeld/Longkamp. Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer am Donnerstagmittag bei einem Unfall im Hunsrück erlitten. Ein Auto und ein Motorrad kollidierten auf der L 158  zwischen Monzelfeld und dem Blockhauskreisel beim Versuch, einen Traktor zu überholen.  Der Zweirradfahrer fuhr mit seinem Krad gegen den Wagen, dessen Fahrer gerade zum Überholen ansetzte.

Der Kradfahrer stürzte und zog sich dabei  Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Trierer Krankenhaus geflogen. Während der Unfallaufnahme musste die L 158 kurzfristig gesperrt werden. Im Einsatz waren der Rettungshubschrauber, das Rote Kreuz und die Polizei Bernkastel-Kues.

(red/iro)