Motorradfahrer flüchtet

Trier · Am Sonntag, 14.06.2009, gegen 16.45 kam es in der Zurmaiener Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Taxi und einem Motorradfahrer. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr eine Gruppe von Motorradfahrern die Zurmaiener Straße in Fahrtrichtung Autobahn und mussten an der Ampelanlage der Zeughausstraße verkehrsbedingt anhalten.

Kurz hinter der Zeughausstraße bremste einer der Kradfahrer sein Motorrad bis zum Stillstand ab und das nachfolgende Taxi fuhr auf. Der Motorradfahrer entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Trier, Tel. 0651-9779-1715 in Verbindung zu setzen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort