1. Blaulicht

Motorradfahrer im Norden Luxemburgs schwer verletzt

Motorradfahrer im Norden Luxemburgs schwer verletzt

Ein Motorradfahrer hat sich in Luxemburg bei einem Unfall zwischen Troisvierges und dem benachbarten Basbellain schwer verletzt.

Der Mann war in einer Rechtskurve geradeaus gefahren und gegen einen Erdwall geprallt. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die luxemburgische Polizei mitteilt. Troisvierges (deutsch: Ulflingen) liegt im Nordzipfel des Großherzogtums.