1. Blaulicht

Motorradfahrer in der Vulkaneifel bei Mehren schwer verletzt

Unfall : Motorradfahrer in der Vulkaneifel schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstag bei einem Unfall in der Nähe von Mehren schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei war ein 26-jähriger Motorradfahrer aus Bonn gegen 18.30 Uhr auf der L 68 in Fahrtrichtung Weinfelder Maar in einer Vierergruppe an dritter Stelle. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit sei der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und habe sich überschlagen. Er wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Trierer Krankenhaus geflogen. Am Motorrad, das laut Polizei nicht zugelassen war, entstand vermutlich Totalschaden. Zudem besaß der Fahrer nicht die für das Motorrad erforderliche Fahrerlaubnis. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. Hinweise an die Polizei Daun, 06592/9626-0.