1. Blaulicht

Motorradfahrer nach Unfall bei Neumagen-Dhron schwer verletzt

Die Polizei bittet um Hinweise : Motorradfahrer wird bei Neumagen-Dhron von drei Autofahrern von Straße abgedrängt, stürzt und verletzt sich schwer

Die Polizei bittet um Hinweise auf die Fahrer von drei schwarzen Autos, die bei Neumagen-Dhron einen Motorradfahrer von der Straße abgedrängt haben sollen. Dieser stürzte laut Polizei mit seiner Maschine und erlitt mehrere Knochenbrüche.

Schwer verletzt worden ist laut Polizei ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Sonntag, 13. Juni, gegen 22 Uhr in der Gemarkung Neumagen-Dhron, auf dem sogenannten Fuchsberg.   Dieser habe mit seiner Maschine den asphaltierten Verbindungsweg zwischen der l 50 und der B 53 befahren, als ihm drei schwarze PKW auf dem schmalen Weg entgegen gekommen seien. Der Kradfahrer habe nach rechts ausweichen müssen und sei gestürzt. Hierbei habe er sich mehrere Knochenbrüche zugezogen. Die PKW seien  weitergefahren. Der Kradfahrer sei von Bekannten ins Krankenhaus gebracht worden und habe den Unfall erst am Montagabend bei der Polizei angezeigt.

Hinweise bitte an die Polizei Bernkastel-Kues unter Telefon 06531/95270.

(red)