1. Blaulicht

Motorradfahrer nach Zusammenstoß mit Auto in Trier verletzt

Unfall : Motorradfahrer nach Zusammenstoß mit Auto in Trier verletzt

In Trier ist am Freitagabend ein Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, kam es gegen 19.30 Uhr auf der Hunsrückstraße zu dem Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Autofahrer wendete seinen Mercedes A-Klasse auf der Fahrbahn. Der 58-jährige Motorradfahrer konnte dem wendenden Wagen nicht mehr ausweichen und prallte mit dem Auto zusammen. Dabei wurde er zu Boden geschleudert. Der Motorradfahrer wurde mit schweren, jedoch nicht lebensgefährlichen Verletzungen in ein Trierer Krankenhaus gebracht.