Motorradfahrer stirbt bei Mülheim

Mosel : Unfall auf der B53: Motorradfahrer gestorben

Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nähe von  Mülheim an der Mosel ist ein Motorradfahrer aus dem Raum Trier ums Leben gekommen.

Der 58-jährige starb nach Angaben der Polizei am Sonntagnachmittag bei einem Sturz auf der B53. Ein anderer Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und kam ebenfalls zu Fall; der Mann aus dem Kreis Birkenfeld wurde schwerstverletzt in ein Krankenhaus nach Trier gebracht.

Mehr von Volksfreund