Motorradfahrer stirbt nach Unfall zwischen Niederkail und Arenrath

Blaulicht : Motorradfahrer stirbt bei Unfall zwischen Niederkail und Arenrath

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der K43 zwischen Arenrath und Niederkail ist ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Die Straße ist bis auf Weiteres vollgesperrt.

Der aus den Niederlanden stammende Motorradfahrer befuhr nach Angaben der Polizei gegen 13.15 Uhr mit seiner Gruppe die K 43 von Arenrath kommend in Richtung Niederkail. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er in einer scharfen Rechtskurve in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem entgegenkommenden PKW zusammen.

Der Fahrer starb noch am Unfallort. Einer der drei Insassen des PKW wurde verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Die anderen beiden Personen blieben unverletzt.

Die K 43 bleibt bis aus Weiteres vollgesperrt.

Im Einsatz waren neben dem DRK Wittlich auch der Rettungshubschrauber Christoph 10, die Polizei Wittlich und die First Responder Wittlich.

Mehr von Volksfreund