1. Blaulicht

Motorradfahrer verliert bei Minheim die Kontrolle über sein Fahrzeug

Unfall : Unfall bei Minheim - 20-jähriger Motorradfahrer verletzt sich schwer

Am Mittwochabend hat ein Motorradfahrer bei Minheim die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Einzelheiten:

Laut Polizei war der 20-Jährige gegen 19 Uhr auf der K52 (Panoramastraße) nach Minheim unterwegs, als er in Höhe des Aussichtspunktes in einer Linkskurve aus bisher ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er drehte sich, stürzte und rutschte im Anschluss mitsamt des Motorrads unter eine Schutzplanke.

Der Fahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Die K52 war im Bereich der Unfallstelle während der Verkehrsunfallaufnahme für eine Stunde voll gesperrt.

Im Einsatz befanden sich die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues, das DRK mit Notarzt, die Air Rescue Luxembourg sowie die FFW Piesport mit insgesamt 20 Einsatzkräften, inklusive dem Wehrleiter der VG, einem Presseverantwortlichen und FEZ.