1. Blaulicht

Motorradkontrollen:Wittlicher Polizei ahndet zehn Verstöße

Blaulicht : Motorradkontrollen: Wittlicher Polizei ahndet zehn Verstöße

Die schöne Witterung haben bereits viele Motorradfahrer zur ersten Ausfahrt im Jahr genutzt. Das nahm die Polizei Wittlich zum Anlass, auf die Gefahren vor allem zu Saisonbeginn hinzuweisen. Während einer zweistündigen Kontrolle am Samstag wurden bei 17 kontrollierten Motorrädern bereits einige Verstöße festgestellt.

Drei Fahrzeuge hatten die Besitzer so verändert, dass  das zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führte. Zudem sprachen die Beamten sieben Verwarnungen aus. Die Polizei appelliert an alle Verkehrsteilnehmer, sich rücksichtsvoll und umsichtig im Straßenverkehr zu bewegen. Gerade Motorradfahrer lebten gefährlich, denn 70 Prozent aller Motorradunfälle enden mit Schwerverletzten oder Toten. Wiedereinsteiger  seien besonders gefährdet. Sie sollten die Angebote eines Fahrsicherheitstraining nach der Winterpause oder beim Wiedereinstieg nutzen. Die Polizei rät weiter: „Passen Sie ihre Geschwindigkeit den Verkehrsverhältnissen an, tragen Sie sichere und funktionale Kleidung und überprüfen Sie den technischen Zustand ihres Motorrades vor jeder Fahrt, damit wir alle gemeinsam einen schönen Sommer verbringen.“

(red/iro)