1. Blaulicht

Müllfahrzeug gerät in Brand in Uersfeld

Blaulicht : Totalschaden: Feuer im Laderaum eines Müllfahrzeugs

Während einer Tour in Uersfeld bemerkte der Fahrer eines Müllfahrzeugs einen Brandgeruch: Kurz darauf war schon die Feuerwehr im Einsatz.

(red) Bei einem Brand eines Müllfahrzeugs in Uersfeld ist am Freitagvormittag ein Schaden in Höhe von 200.00 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand.

Das Müllfahrzeug sammelte Sperrmüll ein, als der Fahrer laut Polizei während der Fahrt durch die Straßen Brandgeruch feststellte. Daraufhin fuhr er in eine Parkbucht der Bushaltestelle und parkte den Müllwagen dort ab.

Im weiteren Verlauf entstand ein Schwelbrand, der zunächst durch die Feuerwehr nicht gelöscht werden konnte. Nach mehreren Löschversuchen wurde der Laderaum mittels zwei Radladern geöffnet, der Sperrmüll teilweise entladen und abgelöscht.

Bisher gibt es laut Polizei keine Hinweise auf die Brandentstehung. Am Müllfahrzeug entstand Totalschaden. Im Einsatz befanden sich Kräfte der örtlichen Feuerwehr und Umgebung, ein RTW und die Polizei Daun.