1. Blaulicht

Nach Einbruchsversuch in Trier-Süd: Polizei fahndet nach jungem Paar

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise : Einbruchsversuch in Trier-Süd: Polizei fahndet nach jungem Paar – Täterbeschreibung

Zwei Unbekannte haben laut Mitteilung des Polizeipräsidiums Trier versucht, am Mittwochvormittag, 26. Mai,  in ein Mehrfamilienhaus in der Saarbrücker Straße in Trier einzubrechen.

Gegen 11.40 Uhr sei ein Anwohner aufgrund von Geräuschen auf die Tat aufmerksam geworden. Er habe beobachtet, wie zwei Personen sich an der Hauseingangstür zu schaffen gemacht hätten und offenbar versucht hätten, diese zu öffnen.

Nach kurzer Zeit seien die Personen – ein junger Mann und eine junge Frau – in Richtung St. Barbara Ufer geflohen.

 Die beiden Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben:

Erste Person: junge Frau, südländisches Aussehen, markante rote Tasche, trug eine Kapuze.

Zweite Person: junger Mann, südländisches Aussehen, schwarze Haare zu einem Mittelscheitel gekämmt, etwa  1,70 Meter groß, schmale Statur, dunkel gekleidet.

Die Kriminalpolizei Trier bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Telefon 0651/9779-2290 zu melden.