Verhaftung: Nach gezahlter Geldstrafe freigelassen

Verhaftung : Nach gezahlter Geldstrafe freigelassen

Ein 30-jähriger Kameruner ist am Mittwochabend  auf der A 60  nach seiner Einreise aus Belgien von einer Streife der Bundespolizei verhaftet worden.   Gegen ihn lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Ravensburg wegen Diebstahls vor.

Die geforderte Geldstrafe in Höhe von 880 Euro konnte er bezahlen, entging so einem 88-tägigen Gefängnisaufenthalt. Er konnte seine Reise fortsetzen.

Mehr von Volksfreund