1. Blaulicht

Nach Unfall auf B 51: Polizei hat neuen Verdacht - Zeugen gesucht

Unfall : Kollision auf der B 51: Polizei hat einen Verdacht und wendet sich an die Bevölkerung

Was haben zwei Autofahrer auf der B 51 angestellt? Um diese Frage geht es nach einem Unfall. Die Polizei hat einen Verdacht und sucht nach Zeugen, die die Autos gesehen haben.

Am Samstag, den 19. Februar, ereignete sich gegen 09.55 Uhr auf der Bundesstraße 51 Höhe Brühlborn ein Verkehrsunfall zwischen zwei in Richtung Köln fahrenden PKW. Eines der unfallbeteiligten Fahrzeuge, ein blauer Opel, wollte auf Höhe des Ausfädelungsstreifens zur Bundesstraße 51 in Richtung Köln ein weiteres Fahrzeug, einen weißen BMW überholen. Hierbei kam es zur Kollision, in dessen Folge sich der überholende PKW drehte, in den Graben rutschte und dort nicht mehr fahrbereit zum Stehen kam.

Ermittlungen zu Unfall auf der B 51 bei Brühlborn

Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme sowie weiterer Ermittlungen ergeben sich nun Hinweise auf eine vorangegangene, beiderseitige Straßenverkehrsgefährdung.

Verkehrsteilnehmer, die Angaben zum Unfallgeschehen bzw. dem vorangegangenen Fahrverhalten der unfallbeteiligten Fahrzeuge machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Prüm unter Telefon 06551-9420 in Verbindung zu setzen.