1. Blaulicht

Unfall: Nach Unfall auf der Felge weitergefahren

Unfall : Nach Unfall auf der Felge weitergefahren

(red) Ein 23-jähriger Mann aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Wittlich-Land befuhr am  Sonntagmorgen gegen 7  Uhr  die Kreisstraße10 von Meerfeld aus kommend in Richtung Manderscheid. Beim Einbiegen in die Landesstraße 16 kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen hohen Bordstein, wodurch der Reifen so stark beschädigt wurde, dass er sofort  die Luft verlor.

Dennoch fuhr der junge Mann noch etwa 500 Meter weiter, verlor den kompletten Reifen und legte schließlich noch rund  800 Meter auf der blanken Felge zurück. Da sich während der Unfallaufnahme Anzeichen für eine Alkohol- und Drogenbeeinflussung zeigten, wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Außerdem wurde der Führerschein sichergestellt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.