1. Blaulicht

Nach Verfolgungsfahrt: Polizei fahndet nach dunklem SUV in Trier

Blaulicht : Nach Verfolgungsfahrt: Polizei fahndet nach dunklem SUV

Ein dunkler SUV ist in der Nacht zum Sonntag mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit durch Trier gefahren und hat dabei fast einen Streifenwagen gerammt. Nun läuft die Fahndung.

Die Polizei hat am Sonntagmorgen einen dunklen SUV verfolgt, der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Das teilt die Polizei mit.

Am Morgen des 6. Dezember, gegen 3 Uhr, wurde demnach durch eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Trier in der Saarstraße ein dunkler SUV (vermutlich Seat) festgestellt, der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit aus Richtung Leoplatz über die Kreuzung in Richtung Medardstraße fuhr.

Hierbei verfehlte der PKW nur knapp den vorfahrtsberechtigten Streifenwagen. Der PKW entfernte sich mit weiterhin hoher Geschwindigkeit über die Matthiasstraße und Medardstraße in Richtung Pellinger Straße.

Die Polizei Trier sucht nach Zeugen, die Angaben zu dem Fahrzeug und Fahrer machen können (Telefon 0651-9779 5210).