Sachbeschädigung: Natursteinwand mit Graffiti beschmiert

Sachbeschädigung : Natursteinwand mit Graffiti beschmiert

m Zeitraum dem 15. April und dem 20. Mai kam es laut Polizei auf dem Streckenabschnitt der K 147 zwischen Wiltingen und Kanzem zu mehreren Sachbeschädigungen durch Graffiti.

Dabei wurde am 15. April eine Natursteinmauer großflächig mit einem bunten Graffiti besprüht. Im Verlauf des vergangenen Wochenende wurde dann ein Verkehrsschild im Kurvenbereich und mehrere Schutzplanken mit schwarzer Farbe besprüht. Der entstandene Schaden liegt laut Straßenmeisterei Saarburg bei rund 1100 Euro.

Sachdienliche Hinweis nimmt die Polizei Saarburg entgegen unter Telefon 06581/91550.

Mehr von Volksfreund