1. Blaulicht

Offenbar falsche Spendensammler in Hermeskeil unterwegs

Polizei bittet um Hinweise : Offenbar falsche Spendensammler in Hermeskeil unterwegs

Die Polizei ermittelt gegen eine Gruppe, die am vergangenen Samstag ohne entsprechende Erlaubnis im Hermeskeiler Stadtteil Abtei an Haustüren um Spenden gebeten haben soll. Es bestehe der Verdacht des gewerbsmäßigen Betrugs.

Laut Polizei sollen am Samstag, 14. November, mehrere Menschen ausländischer Herkunft gegen 11.45 Uhr an Haustüren im Hermeskeiler Stadtteil Abtei geklingelt haben. Den Bewohnern sollen sie Zettel gezeigt haben, die eine vermeintliche finanzielle Notlage belegen sollten. Außerdem hätten die angeblichen Spendensammler um Hilfe in Form von Bargeld oder Arbeit gebeten.

Die alarmierte Polizei habe die Gruppe später im Stadtteil angetroffen und ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Betrugs aufgenommen. Die Gruppe habe keine Erlaubnis zum Spendensammeln mit sich geführt. Zur Aufklärung der Sachlage bittet die Polizei Hermeskeil darum, dass sich möglicherweise durch die Spendensammler geschädigte Bürger bei ihr melden: Telefon: 06503/91510