Polizei: Ohne Führerschein unterwegs

Polizei : Ohne Führerschein unterwegs

(red) Eine Streifenbesatzung der Dauner Polizei stoppte Mittwochnacht gegen 0.15 Uhr den Fahrer eines Renault in der Brunnenstraße in Gerolstein. Der 41-jährige Mann konnte den Beamten keinen Führerschein vorweisen.

Denn: Den musste er bereits abgeben. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren, womit auch der auf dem Beifahrersitz sitzende Halter des Wagens rechnen muss, da er die Fahrt offensichtlich zugelassen hat, obwohl sein Fahrer keinen Führerschein besitzt.