Paletten brennen in Lissingen, Wehr rückt an

Polizei : Paletten brennen, Wehr rückt an

Die Feuerwehr Gerolstein hat am Samstag gegen 8.30 Uhr brennende Holzpaletten auf einem Firmengelände in  Gerolstein-Lissingen gelöscht. Ein 81-jähriger Verantwortlicher einer dort ansässigen Firma hatte auf einer Wiese die alten Paletten angesteckt.

Aufgrund der Trockenheit der vergangenen Wochen bestand die Gefahr, dass dieses Feuer auf die trockene Wiese übergreifen konnte. Das verhinderte aber die Wehr. Gegen den Verantwortlichen wurde ein Strafverfahren wegen des fahrlässigen Herbeiführens einer Brandgefahr eingeleitet.