Polizei Prügeleien auf Party in Gillenfeld

Gillenfeld (mh) Bei einer großen öffentlichen Party in der Halle in Gillenfeld mit rund 600 Gästen gabe es mehrfach Streitigkeiten und Sachbeschädigunen, die die Polizei auf den Plan rief. Gegen 2.15 Uhr gerieten mehrere Jugendliche mit einem 39-Jährigen von der Veranstaltercrew in Streit.

 Die Polizei im Einsatz. Foto: dpa

Die Polizei im Einsatz. Foto: dpa

Foto: dpa/Fabian Strauch

Dieser gipfelte darin, dass einer der Jugendlichen dem Mann unvermittelt einen Kopfstoß versetzte, worduch der 39-Jährige verletzt wurde. Der Täter, etwa 20 Jahre alt und 180 Zentimeter groß, konnte unerkannt flüchten.

Gegen 3.30 Uhr gerieten ein 31- und 24-Jähriger in Streit, es wurden gegenseitig Faustschläge und Kopfnüsse verteilt, beide Kontrahenten wurden leicht verletzt.

Bereits zuvor, gegen 2.50 Uhr, bemekrte der Besitzer eines in der Schulstraße abgestellten Seat Ibiza, dass der Außenspiegel der Fahrerseite mit Gewalt abgerissen oder abgetreten worden war.

Die Polizei in Daun (Telefon 06592/96260) erbittet Zeugenhinweise zu den Vorfällen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort