1. Blaulicht

Pfarreiengemeinschaft Bitburg stockt Spenden auf

Fluthilfe : Gemeinschaft der Pfarreien sammelt für Flutopfer

(red) Von der verheerenden Flut  waren auch viele Menschen in der Pfarreiengemeinschaft Bitburg betroffen  – besonders in Erdorf und Stahl gab es viele Schäden an Häusern und in privaten Haushalten.

Dem Spendenaufruf der Pfarreiengemeinschaft sind viele gefolgt: Rund 9000 Euro sind als Spenden auf dem Spendenkonto eingegangen. Die Pfarreiengemeinschaft Bitburg hat diesen Betrag auf 13 000 Euro aufgerundet. Er wird zusammen mit dem Geld der Stadt Bitburg und weiteren Spenden den Menschen in Erdorf und Stahl zugute kommen. Das  Antragsverfahren läuft über die Stadt Bitburg.