1. Blaulicht

Polizei Bernkastel-Kues warnt vor betrügerischen Anrufen

Betrug : Polizei Bernkastel-Kues warnt vor betrügerischen Anrufen

(red) Mehrere  Bürger aus dem Verbandsgemeindegebiet haben sich am Donnerstag  im Laufe des Tages bei der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues gemeldet, nachdem sie merkwürdige Telefonanrufe erhalten hatten.

In allen Fällen wurden sie von einer männlichen Stimme in akzentfreiem Deutsch zu vorhandenem Bargeld und/oder ihren Vermögensverhältnissen auf Spar- und Girokonten abgefragt. Zum Glück hätten alle Angerufenen richtig reagiert und   die Gespräche zeitnah beendet, teilt die Polizei mit. Es handelt sich hierbei um eine bekannte Betrugsmasche. Die Polizei rät in solchen Fällen, keinesfalls Daten am Telefon anzugeben, die Telefonate umgehend zu beenden und die Polizei zu informieren.