1. Blaulicht

Polizei Bitburg übergibt vermissten Schäferhund an seinen Besitzer

Tiere : Schäferhund verlässt Polizeigewahrsam

Der vermeintlich herrenlose Hund, der bei Irrel gesichtet wurde, ist wieder bei seinem Besitzer.

Eine Nacht hat Schäferhund Cleo in Polizeigewahrsam bei der Bitburger Polzei zugebracht. Dabei hat der sechs Jahre alte Vierbeiner nichts verbrochen, sondern sich lediglich wohl etwas zu weit von seinem Herrchen entfernt. Kurzzeitig galt er somit als herrenloser Hund, der  Dienstagnacht zwischen Irrel und Erzen gesichtet wurde. Die Beamten der Polizei nahmen das Tier vorsorglich mit nach Bitburg, wo es die Nacht im Hundezwinger zugebracht hat. Die Polizei Bitburg hat in solchen Fällen normalerweise andere Möglichkeiten, sogenannte Fundtiere unterzubringen. Aufgrund der fortgeschrittenen Uhrzeit blieb für Cleo aber nur der Hundezwinger. Dabei wurde der Hund gut versorgt und betreut. Am Mittwochmorgen hat der Besitzer seine Cleo wieder in Empfang genommen.

(ma)