Polizei ermittelt nach versuchtem Ladendiebstahl und Angriff auf Ladendetektiv

Blaulicht : Mutmaßlicher Dieb attackiert Ladendetektiv

Zuerst gestohlen, dann geprügelt: Ein Ladendetektiv hat zwei Jugendliche in Konz bei einem versuchten Diebstahl ertappt. Als er sie festhalten will, flieht einer der Verdächtigen, der andere hat laut Polizei zugeschlagen.

  Zwei Jugendliche, ein 15- und ein 17-Jähriger, sind laut Polizei am Mittwochvormittag bei einem versuchten Diebstahl erwischt worden. Ein Ladendetektiv im Kaufland am Konzer Saar-Mosel-Platz  habe sie angesprochen. Er ging laut Polizei davon aus, das sie etwas stehlen wollten. Als der Detektiv versuchte, die mutmaßlichen Diebe  festzuhalten, sei einer der Jugendlichen sofort geflohen, heißt es weiter. Der andere Verdächtige sei gewalttätig geworden und habe den Ladendetektiv durch Schläge ins Gesicht und an den Oberkörper leicht verletzt.

Die Polizei hat gegen die  Jugendlichen neben dem Strafverfahren wegen Ladendiebstahls ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls eingeleitet.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Konz, Tel: 06501/9268-0, in Verbindung zu setzen.

Mehr von Volksfreund