Polizei erwischt betrunkenen Fahrer in Wittlich und stoppt ihn

Nach Kontrolle an Tankstelle : Polizei erwischt betrunkenen Fahrer in Wittlich und stoppt ihn

Bei einer Kontrolle an einer Tankstelle hat die Polizei einen betrunkenen Fahrer an der Weiterfahrt gehindert. Dieser musste Schlüssel und Führerschein abgeben.

Die Polizei hat am Dienstagabend, gegen 18:15 Uhr, einen betrunkenen Autofahrer gestoppt. Bei der Kontrolle an der Tankstelle in der Friedrichstraße wurden die Beamten auf den dort stehenden Transporter aufmerksam.

Eine Kontrolle des Fahrzeuges und des 50-jährigen Fahrzeugführers zeigte, dass dieser unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand.

Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und der Fahrzeugschlüssel und Führerschein sichergestellt.