1. Blaulicht

Polizei erwischt drei Fahrer mit aufgemotzten Autos

Kontrolle : Polizei erwischt drei Fahrer mit aufgemotzten Autos

  Bei einer Polizeikontrolle mit dem Schwerpunkt „Tuning- und Poserszene“ am Dienstag, 21. Juli, sind insgesamt drei Fahrzeuge festgestellt worden, deren Betriebserlaubnis wegen baulichen Veränderungen nicht mehr gültig war.

Die Fahrer erwartet nun ein Bußgeld, weiterfahren durften sie ebenfalls nicht. Um die Erlaubnis wiederzubekommen, müssen die Fahrzeuge bei der Zulassungsstelle vorgeführt werden.

Die Polizei weist darauf hin, dass die Auflagen bei An- oder Umbauten an Fahrzeugen genauestens beachtet werden sollten. Bei der Kontrolle am Dienstag wurden zudem mehrere Fahrer ohne Sicherheitsgurt oder beim Benutzen eines Mobiltelefons am Steuer erwischt.