Polizei kontrolliert am frühen Sonntag Nachtschwärmer in Trier

Blaulicht : Polizei kontrolliert am frühen Sonntag Nachtschwärmer in Trier

Die Polizei war am Sonntag früh im Einsatz, um vorweihnachtliche Nachtschwärmer zu kontrollieren.  Zwischen 6 und 7.30 Uhr haben Beamte der Inspektion Trier im gesamten Stadtgebiet Trier kontrolliert.

Das Ergebnis ist erfreulich.

„Die Einsatzkräfte freuen sich über die hohe Anzahl an festgestellten nüchternen Fahrerinnen und Fahrern“, vermeldet das Einsatzprotokoll. „Es fiel weiterhin positiv auf, dass viele Feiernde sich durch nüchterne Fahrerinnen und Fahrer haben abholen lassen.“

Ganz ohne eine ernüchternde Feststellung blieb es aber nicht. Durch frühzeitiges Eingreifen der Beamten seien zwei stark alkoholisierte Fahrer davon abgehalten worden, mit ihren Autos loszufahren. Zudem seien einige Verwarnungen und Mängelberichte ausgesprochen worden.