1. Blaulicht

Polizei Luxemburg überstellt Ehepaar an Bundespolizei Trier

Amtshilfe : Polizei Luxemburg überstellt Ehepaar an Bundespolizei Trier

Ein 36-jähriger Serbe und seine 33-jährige albanische Ehefrau sind am Mittwochmorgen von den luxemburgischen Behörden an die Bundespolizei Trier überstellt worden.

Gegen den Mann liegen laut Bundespolizei eine aktuelle Fahndung im Schengener Informationssystem von den Niederlanden sowie zwei anhängige Ermittlungsverfahren vor. Gegen seine Frau gibt es ebenfalls eine Schengen-Fahndung von den Niederlanden. Beide befinden sich in Deutschland im Asylverfahren.

Nach Aushändigung einer Meldebescheinigung wurden sie zur Landesaufnahmeeinrichtung Nordrhein-Westfalen in Bochum entlassen.