1. Blaulicht

Polizei stellt betrunkenen Fahrer vor der Haustür

Blaulicht : Polizei stellt betrunkenen Fahrer daheim

Ein 39-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Vulkaneifel fuhr am Samstag, 13. April,  gegen 20.15 Uhr mit seinem Auto auf der K 33 von Duppach kommend in Fahrtrichtung Weiermühle, als er aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit und unter Alkoholeinfluss von der Fahrbahn abkam.

Dabei stieß er mit dem Auto gegen einen Zaun. Die Polizei traf den Fahrer bei sich zu Hause an. Da er stark nach Alkohol roch, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Wie die Polizei mitteilt, wurde sein Führerschein sichergestellt.